Gatter3
Das vollvernetzte, autarke Büro
Der Hauptsitz von Gatter3 ist führend, wenn es um nachhaltige Energie geht. XENON energy by gridX integriert eine PV-Anlage, Brennstoffzelle, Wärmepumpe, Smart Poles und Ladestationen zu einem ganzheitlichen Energiemanagementsystem.

Autarke Zentrale

Die Gatter3-Gruppe in Holzwickede (Deutschland) zeigt, wie selbst erzeugte saubere Energie direkt an der Quelle für Strom und Wärme genutzt werden kann. So kann ein aufwändiger und teurer Ausbau des Netzanschlusspunktes vermieden und vor allem Energieverbräuche und Netzentgelte reduziert werden. Im Projekt Gatter3 wurden die bestehende PV-Anlage, die Brennstoffzelle, die Wärmepumpe, der Batteriespeicher, die intelligente Straßenbeleuchtung und die Ladestationen miteinander verbunden, um eine intelligente Steuerung der Energieflüsse zu ermöglichen. Eine der größten Herausforderungen des Projekts war die Integration verschiedener Energieerzeuger und -verbraucher von unterschiedlichen Herstellern. gridX integrierte auch die Heizungsanlage in das Energiemanagementsystem, um eine sektorübergreifende Optimierung zu gewährleisten.

Dynamisches Lastmanagement durch gridX

gridX bietet ein ganzheitliches Energiemanagementsystem, das den Anforderungen und Ansprüchen von Gatter3 gerecht wird. Für Gatter3 ist das Projekt der Startschuss für die intelligente Verknüpfung aller Energiequellen, Verbraucher und Speicher. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Energiemanagementsystem gridX es Gatter3 ermöglichte, Spitzen abzufangen, Lasten zu verschieben und damit die Netzentgelte drastisch zu senken. Die zusätzliche Integration der Heizungsanlage ermöglichte weitere Kosteneinsparungen, ohne dass der Komfort darunter litt. Die Lösung von gridX ermöglichte es Gatter3, modernste Energiesysteme auf der bestehenden Infrastruktur zu betreiben - und damit auf einen kostspieligen Netzanschlussausbau zu verzichten. gridX ermöglichte Einsparungen an drei Enden: Netzausbaukosten, Netztarife und Energiekosten.

Bereits heute erreichen wir an unserem Standort in Holzwickede einen Autarkiegrad von bis zu 100% und verzeichnen Energieeinsparungen von bis zu 100.000 kWh pro Jahr.
Metin Duman, CEO, Gatter3 Gruppe
Über uns
Gatter3
Gatter3 ist ein Systemdienstleister für die Energiewirtschaft - von der technischen Umsetzung über die kommunikative Abwicklung bis hin zum Projektmanagement und Systemdatenmanagement.
Sind Sie bereit, Ihre eigene Erfolgsgeschichte mit gridX zu schreiben?